Schwerspat in Sandstein

Am Sonntag, den 04.08.13 um 9.00 Uhr wird Herr Joachim Lorenz aus Karlstein interessierten Bürgern die Möglichkeit geben, auf dem Baufeld der BAB A3 geologisch-mineralogische Besonderheiten aufzuzeigen und erklären. Vor allem wird der neu erschürfte und bisher unbekannte Schwerspat-Gang im Sandstein erläutert. 

Herr Lorenz war in der Vergangenheit bereits auf der Baustelle unterwegs und hat seine bisherigen Funde unter http://www.spessartit.de/341.html ins Internet gestellt.

Seine letzte Exkursion zu einer außergewöhnlichen Verwerfung musste leider sehr kurzfristig angesetzt werden, so dass die Gemeinde nicht rechtzeitig darüber informieren konnte.

Treffpunkt am 04.08. ist die Zufahrt der A3 Richtung Würzburg, die alte Straße in Richtung Mespelbrunn. Feste Schuhe sind von Vorteil.


 

Zusätzliche Informationen

debug