Ferienspiele 2018 Abschluss

Ferienspiele 2018

Eine heiße Woche im wahrsten Sinne des Wortes liegt hinter uns.

Wir, 41 Kids und 4 Betreuer,  hatten so viel Spaß miteinander!

Für jeden war etwas dabei:

Fußball spielen, Kegeln, Wasserrutsche, Hüpfburg,

Keilrahmen bemalen, Kunstwerke aus Salzteig, Sandbilder, Lesezeichen basteln, Gläser bemalen und noch viel mehr….

Unser Höhepunkt war der Donnerstag.

Wir schauten zusammen einen Kinofilm und danach schliefen wir alle in der Turnhalle!! Die Nacht war etwas kurz.

Nach dem gemeinsamen Frühstück hieß es Abschied nehmen…

Und alle waren wir uns wieder einig:

Die FERIENSPIELE 2018 waren spitze!!!!!

Es steckt eine Menge Vorbereitung dahinter.

Dieses Jahr waren die Ferienspiele nach eineinhalb Wochen ausgebucht.

Danach schauen wir welches Alter sich durchschnittlich angemeldet hat.

Generell sind die Ferienspiele ab 6 Jahren. Dieses Jahr waren Kids im Alter bis 13 Jahren dabei. Toll!

Somit geht es los Ideen zu entwickeln und Bestellungen z.B. Bastelmaterial oder Hüpfburg ordern usw.

Die 43  Euro Beitrag werden zur Kostendeckung der benötigten Materialen, für das Essen, für die Getränke etc. herangezogen. Wir, die Helfer, „arbeiten“ kostenlos bei den Ferienspielen.

Danke sagen möchte ich:

- Tina Brand und  Alina Dony, welche sich extra eine Woche Urlaub genommen haben

- Tamina Büttner auch Sie ist uns dieses Jahr eine super Hilfe gewesen

- Danke auch an Heike, die einmal für mich eingesprungen ist J

- an unseren Hausmeister, Thomas Noll, der immer für uns da war

- an unseren Bürgermeister, der auch mit helfender Hand immer zur Seite stand

- dem Bauhofteam für die unkomplizierte Hilfe

- an die vielen Mama´s, die einen Kuchen oder sonstiges an Verpflegung gebracht haben

UND Danke an Euch Kids! Mit Euch hat es  richtig Viel Spaß gemacht!

Viele Grüße

Martina Amrhein-Putz

Gemeinderätin & Jugendbeauftragte 

P.S. Nächster Termin JURA/Ideenwerkstatt:

Ausflug in den Kletterpark in Heigenbrücken.

29.09.2018 – bitte Anmelden unter Tel.  0151 17 60 23 28


 

Zusätzliche Informationen

// debug