Kommunalwahl 2014 Ergebnis UPDATE

Nachfolgend die vorläufigen Ergebnisse der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl (ohne Gewähr)

Es wurden 1.207 Stimmen bei 1.560 Wahlberechtigten abgegeben.

Zum 1. Bürgermeister wurde Walter Schreck mit 615 Stimmen gewählt.

Guido Noll erhielt 538 Stimmen.

54 Stimmen waren ungültig.

Der Gemeinderat setzt sich wie folgt zusammen:

Die CSU erhält 4 Sitze:

Franz Roth 1.100 Stimmen
Reimund Michler   974 Stimmen
Eugenie Väth 790 Stimmen
Edgar Roth 762 Stimmen
   
Nachrücker:  

Fabian Roth

549 Stimmen
Timo Schreck 500 Stimmen

Die SPD erhält 6 Sitze:

Guido Noll 1.466 Stimmen
Karl-Fred Benz 1.302 Stimmen
Udo Ruppert 1.194 Stimmen
Jürgen Glaab 1.172 Stimmen
Horst Rung 889 Stimmen
Markus Knieschon   797 Stimmen
   
Nachrücker:  
Jochen Dann 672 Stimmen
Gerd Noll 515 Stimmen

Die WBL erhält 4 Sitze:

Walter Schreck 1.508 Stimmen
Matthias Rüppel 887 Stimmen
Martina Amrhein-Putz   776 Stimmen
Alexander Salg 762 Stimmen
   
Nachrücker  
Annabelle Ort 614 Stimmen
Bernd Stürmer 602 Stimmen

 

UPDATE: Die vergebenen Einzelstimmen für alle Bewerber können hier abgerufen werden (pdf-Reader benötigt)

 


 

Zusätzliche Informationen

debug