Startseite

Berufswegekompass Aschaffenburg

Aschaffenburg, 7. September 2017

Wirtschaftsjunioren helfen Schülern bei der Berufswahl

Aschaffenburg. Am Samstag, 7. Oktober 2017, findet der 24. Berufswegekompass der Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg statt. Von 9 bis 15 Uhr präsentieren circa 100 Unternehmen, Institutionen und Weiterbildungsträger aus der Region rund 130 Ausbildungsberufe und Weiterbildungsangebote in der f.a.n. frankenstolz arena und der benachbarten Herbert-Neumeyer-Lounge in Aschaffenburg. Eingeladen sind Jugendliche, die in den nächsten Jahren die Schule verlassen. Sie können sich auf dem Berufswegekompass praxisnah über die unterschiedlichsten Berufe informieren. Willkommen sind natürlich auch deren Eltern. Der Eintritt zur Ausbildungsmesse ist frei.

In Zeiten von Fachkräftemangel, einem sehr heterogenen Personalangebot auf dem Markt und nahezu Vollbeschäftigung ist es nicht immer einfach, den passenden Ausbildungsplatz zu finden. Gerade in einer Region wie dem Bayerischen Untermain mit vielen großen und kleinen Ausbildungsbetrieben ist den jungen Schulabgängern oft gar nicht klar, was das ein oder andere Unternehmen zu bieten hat. „Welcher Beruf passt zu mir? Was sind meine Stärken und Schwächen? Wo und wie will ich mich verwirklichen?“

– sind die Fragen, die hier anstehen. Auch der Grad an Spezialisierung hat in vielen Bereichen stark zugenommen und es ist, selbst für erfahrene Unternehmer, nicht immer klar, was sich exakt hinter dem einzelnen Berufsbild verbirgt. Michael Preissler, Sprecher der Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg appelliert an die Jugendlichen: „Der Bayerische Untermain ist eine Region der Chancen, nutzt den Berufswegekompass und informiert euch über die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in unserer Region!“

Von der Altenpflege bis zum Zerspanungsmechaniker reicht die Bandbreite der Ausbildungsberufe, die anschaulich vorgestellt werden. In Einzelgesprächen nehmen sich die Firmenvertreter vor Ort den Fragen der Schüler an und beraten sie in Bezug auf Bewerbungen und geforderte Eignungen. Parallel werden in Vortragsveranstaltungen nützliche Hinweise zur richtigen Bewerbung oder zum richtigen Verhalten im Vorstellungsgespräch gegeben. Auch an den ersten Schritt bei der Bewerbung haben die Wirtschaftsjunioren gedacht – die Bewerbungsmappe. Beim sogenannten Bewerbungsunterlagencheck erfahren die Jugendlichen, welche Dinge sie beachten müssen und vor allem auch, welche Fehler auf keinen Fall gemacht werden dürfen, damit die Bewerbung beim potenziellen Ausbildungsbetrieb eine Chance hat.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage zum Berufswegekompass unter www.berufswegekompass.net.

Die Wirtschaftsjunioren sind ein Zusammenschluss von jungen Unternehmern und angestellten Führungskräften aus dem Bezirk der IHK Aschaffenburg. Durch Vorträge, Diskussionen, Betriebsbesichtigungen und Arbeitsgruppen für konkrete Projekte wollen die Junioren zur Stärkung des unternehmerischen Verantwortungsbewusstseins und zur Förderung des Engagements von Unternehmen in Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik beitragen.

Wirtschaftsjunior kann nur werden, wer das 40. Lebensjahr noch nicht über-

schritten hat. Voraussetzung ist die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement. Weitere Informationen gibt die IHK Aschaffenburg (Frau Eva Winter) unter der Telefonnummer 06021 880-126.

(zum Vergrößern Bild anklicken)


 

 

 

Bodenrichtwerte

Vollzug der Gutachterausschussverordnung (BayGaV);

Bekanntgabe der Bodenrichtwerte für die Gemeinde Weibersbrunn,

Stand: 31.12.2016

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich des Landkreises Aschaffenburg hat wiederum unterschiedliche Bodenrichtwerte – eingeteilt nach Bodenrichtwertzonen – (Die Karte mit den Richtwertzonen kann hier (ca. 2 MB, pdf) heruntergeladen werden)

Stand 31.12.2016 für den bebauten Ortsbereich von Weibersbrunn gem. § 196 BauGB beschlossen.

Nach § 12 Abs. 2 BayGaV wird die Bodenrichtwertfeststellung hiermit bekannt gegeben.

Es wurden Bodenrichtwerte zwischen 80,-- und 120,-- € je Quadratmeter festgelegt. Lt. Mitteilung der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Landratsamt Aschaffenburg stehen die Bodenrichtwerte ab sofort für jedermann unter der Internetseite http://www.bodenrichtwerte.bayern.de/ zur Einsicht zur Verfügung.

Weiterhin liegt die Bodenrichtwertfeststellung in der Zeit vom 21.08. bis zum  22.09.2017 während den allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus der Gemeinde Weibersbrunn, Jakob-Groß-Str. 20, Zimmer Allgemeine Verwaltung, öffentlich aus.

Jedermann kann von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Landratsamt Aschaffenburg, Bayernstr. 18, 63739 Aschaffenburg, Auskunft über die Bodenrichtwerte verlangen.

(§ 196 Abs. 3, Satz 2 BauGB). Schriftliche Anfragen an den Gutachterausschuss sind gebührenpflichtig und können ebenfalls auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Weibersbrunn, den 16.08.2017

Schreck, 1. Bürgermeister


 

 

Mietwohnungen

In letzter Zeit wurden mehrfach Anfragen an die Gemeinde herangetragen, wer in Weibersbrunn Zimmer/Wohnungen vermietet.

Dies ist der Gemeinde in der Regel nicht bekannt.

Wer möchte, dass die Gemeinde über Mietobjekte Auskunft erteilt, soll sich bitte bei der Gemeindeverwaltung melden.


 

Nachbarschaftshilfe

Turnhallenbelegungsplan

Der Turnhallenbelegungsplan unterteilt sich in Winter- und Sommerplan.

Die Schule und die VHS haben grundsätzlich Vorrang vor allen Vereinsstunden. Weitere Abweichungen sind in der Faschingszeit zu erwarten. 

Winterplan gültig vom 01.10.2012 bis 31.03.2013:

 

Uhrzeiten Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
8 - 12

 

 

9 - 10 Uhr

VHS Pilates

Fr. Wehding Tel. 984566 

8.45 - 10 Uhr

Hephata

H. Malina Tel. 97150 

8.45 - 10 Uhr

Hephata

H. Malina Tel. 97150 

10 - 20 Uhr

KG Die Krocke

H. Schreck Tel. 8363

Garden, Tanzgruppen 

12 - 17

15 - 16 Uhr

Sportverein

Mutterkindturnen

Fr. Väth Tel. 984441

     

 

 
17 - 22

18.30 - 19.30 Uhr

jeden 1. Montag im Monat (nur Jugend) 

Schützenverein

H. Noll,H. Friedrich Tel. 989598

17 - 18.30 Uhr

Sportverein F1 und F2 Jugend

H. Amrhein, H. Zill, H. Zipf, H. Krause 

17 - 18 Uhr

DLRG Kinder

Fr. Scheibler Tel. 8372 

17 - 18 Uhr

Sportverein E-Jugend

H. Roth Tel. 984818 

17.00 - 18.00 Uhr

Sportverein D-Jugend

H. Ruppert Tel. 1892 

 
 

18.30 - 19.30 Uhr

VHS Pilates

Fr. Wehding Tel. 984566

19.45 - 20.45 Uhr

Sportverein Frauenturnen

Fr. Rung Tel. 493 

18 - 20 Uhr

DLRG Kinder

H. Ruppert 

18 - 19 Uhr

Sportverein Bambini

H. Constantin 

18.30 - 19.30 Uhr

Sportverein AH-Mannschaft

H. Rupp Tel. 984220 

 
 

20.30 - 22.00 Uhr

Gesangsverein Abt. Volleyball

H. Salg

 

20 - 22 Uhr

DLRG Erwachsene

H. Fleckenstein 

19 - 21 Uhr

VHS Wirbelsäulengymnastik

Fr. Basser Tel. 8812 

19.30 - 20.30 Uhr

Sportverein 1. Mannschaft oder D-Jugend 

 

 

Sommerplan gültig vom 01.04.2012 bis 30.09.2012:

 

Uhrzeiten Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
8 - 12     

9 - 10 Uhr

VHS Pilates

Fr. Wehding Tel. 984566 

8.45 - 10 Uhr

Hephata

H. Malina Tel. 97150 

8.45 - 10 Uhr

Hephata

H. Malina Tel. 97150 

8.45 - 10 Uhr

Hephata

H. Malina Tel. 97150 

           

10 - 20 Uhr

KG Die Krocke

H. Schreck Tel. 8363

Garden, Tanzgruppen

12 - 17

15 - 16 Uhr

Sportverein

Mutterkindturnen

Fr. Väth Tel. 984441

     

 

 
 

16.30 - 18 Uhr

Sportverein

Kinderturnen

Fr. Kesting, Fr. Amrhein-Putz 

         
17 - 22

18.15 - 19.15 Uhr

jeden 1. Montag im Monat (nur Jugend) 

Schützenverein

H. Noll,H. Friedrich Tel. 989598

 

17 - 18 Uhr

DLRG Kinder

Fr. Scheibler Tel. 8372 

17 - 18 Uhr

Sportverein 

 

 
 

19.30 - 20.30 Uhr

VHS 

Fr. Becker

19.45 - 20.45 Uhr

Sportverein Frauenturnen

Fr. Rung Tel. 493 

18 - 20 Uhr

DLRG Kinder

H. Ruppert 

18 - 19 Uhr

Sportverein Bambini

H. Constantin 

 

 
 

20.30 - 22.00 Uhr

Gesangsverein Abt. Volleyball

H. Salg

 

20 - 22 Uhr

DLRG Erwachsene

H. Fleckenstein 

19 - 21 Uhr

VHS Wirbelsäulengymnastik

Fr. Basser Tel. 8812 

 

 

 

 

/p

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen

debug